Anreise nach Sardinien

Eine Anreise nach Sardinien mit dem eigenen Auto ist von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Fähren fahren regelmäßig vom italienischen Festland, Frankreich und Korsika aus zu den Fährhäfen Olbia, Arbatax, Cagliari und einige mehr. Die Fahrt dauert 6 bis 12 Stunden. Mit Bahn und Schiff ist die Anreise entspannt und umweltfreundlich, allerdings mit hohen Kosten und einem großen Zeitaufwand verbunden. Auf Sardinien ist eine Weiterreise mit der Bahn nicht besonders geeignet, da nur wenige Strecken befahren werden.
Eine schnelle und häufig recht günstige Möglichkeit ist das Flugzeug. Billigfluglinien und andere Airlines starten von den meisten deutschen Flughäfen und bringen Urlauber in knapp zwei Stunden in das Ferienparadies Sardinien. Dort werden die Flughäfen bei Alghero, Olbia, Cagliari und Arbatax angeflogen.